Nutzungsbedingungen zur Mutterlounge („ML”)

  1. Mitgliedschaft/Teilnahme an der ML
    1. Die Teilnahme an der ML ist kostenlos.
    2. Die Teilnahme an der ML ist freiwillig und wird nicht vergütet.
    3. Mit Ihrer Teilnahme geben Sie die Erklärung ab, dass Sie das 18. Lebensjahr erreicht haben und Ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben sowie über gültige Einwahldaten (Login und Passwort) verfügen.
    4. Die Teilnahme an der ML wird Ihnen persönlich gewährt und ist nicht übertragbar. Mit Ihrer Teilnahme verpflichten Sie sich, die von der ML zur Verfügung gestellten oder dort veröffentlichten Informationen vertraulich zu behandeln.
    5. Denken Sie zum Schutz Ihrer Person daran, dass Sie in den offenen Diskussionsforen Angaben nur unter einem Pseudonym (Nickname) und nicht unter Ihrem echten Namen machen und auch sonst keine Informationen geben, die Rückschlüsse auf Ihre Person oder Ihre Familie zulassen.
    6. Pro Person ist jeweils nur ein Login für die Teilnahme an der ML zulässig.
    7. Wir (Milupa) behalten uns eine zeitweilige Beschränkung der ML vor, etwa durch Wartungsarbeiten, Weiterentwicklungen oder im Falle der Überlastung durch Anmeldungen von Teilnehmern. Wir werden uns bemühen, solche Beschränkungen so gering wie möglich zu halten.
    8. Wir behalten uns das Recht vor, das Portal oder dessen Inhalte jederzeit zu schließen, zu verändern oder zeitweilig zu deaktivieren. Wir sind nicht zu einem permanenten Betrieb verpflichtet. Dessen ungeachtet werden wir uns bemühen, die Funktionalität in vollem Umfange anzubieten; ein Anspruch darauf besteht aber nicht. Ansprüche des Nutzers uns gegenüber, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen.
  2. Registrierung
    1. Durch das Ausfüllen des elektronischen Registrierungsformulars stellen Sie einen Antrag, an der ML teilzunehmen. Hierbei sind richtige und vollständige Informationen erforderlich. Bei Ihrer Registrierung zur ML werden Sie nach persönlichen Informationen (z. B. Vorname und E-Mail-Adresse) gefragt. Auch werden Ihnen Fragen zu Ihren Einstellungen, zu Ihrem Babynahrungsnutzungsverhalten und zu Ihren Gewohnheiten sowie zu Ihrem Baby selber (z.B. (voraussichtliches) Geburtsdatum) gestellt. Wegen der nur begrenzten Anzahl der zur Verfügung stehenden Lounge-Plätze, ist Milupa berechtigt, nach eigenem Ermessen zu bestimmen, welche Personen in die ML eingeladen werden und Mitglied werden können.
  3. Einräumung urheberrechtlicher Nutzungsrechte
    1. Mit dem Einstellen von Inhalten (Text und Bildbeiträgen) räumen Sie Milupa an diesen Inhalten das zeitlich und räumlich unbeschränkte Recht ein, die Inhalte in Medien nach Wahl des Betreibers zu nutzen.
    2. Milupa ist unter Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrechts und Ihres Persönlichkeitsrechts insbesondere berechtigt, Ihre Beiträge im Rahmen des Dienstes ML zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich zugänglich zu machen und auf Abruf zur Verfügung zu stellen (Online-, Zugriffs-, und Übertragungsrecht) sowie zu archivieren und in Datenbanken aufzunehmen.
  4. Zulässigkeit und Veröffentlichung von Inhalten
    1. Die von Ihnen eingestellten Inhalte (Texte oder Bildbeiträge) dürfen die Rechte Dritter nicht verletzen und nicht gegen gesetzliche Verbote verstoßen. Sie dürfen insbesondere keine beleidigenden, belästigenden, diskriminierenden, rassistischen, pornografischen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalte veröffentlichen.
    2. Sie versichern, über sämtliche Rechte an den von Ihnen eingestellten und übertragenen Inhalten zu verfügen, insbesondere berechtigt zu sein, die vorstehend aufgeführten Rechte an Milupa zu übertragen.
    3. Ein Anspruch auf Veröffentlichung der von Ihnen übertragenen Inhalte besteht nicht. Milupa entscheidet über die Veröffentlichung nach freiem redaktionellem Ermessen.
    4. Mit dem Einstellen und Übertragen von Inhalten stellen Sie Milupa von allen Ansprüchen Dritter frei, die diese wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch das Einstellen von Inhalten geltend machen. Davon sind auch die notwendigen Kosten von Milupa zur Rechtsverteidigung erfasst.
  5. Maßnahmen bei Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen
    1. Das Recht zum jederzeitigen Ausschluss von sittenwidrigen, extremistischen, gesetzwidrigen, ehrverletzenden und politischen Beiträgen ist ausdrücklich vorbehalten.
    2. Sie verpflichten sich zur rechtmäßigen Nutzung des Angebots der ML. Das bedeutet, Sie dürfen die ML nur in einer Weise oder zu Zwecken nutzen, die nicht gegen diese Nutzungsbedingungen, geltendes deutsches Recht verstoßen oder Rechte Dritter verletzen.
    3. Wenn Sie vorsätzlich oder grob fahrlässig diese Nutzungsbedingungen oder geltendes Recht verletzen, können alle rechtlich gebotenen Maßnahmen ergriffen werden. Je nach Schwere des Verstoßes kann dies zum Löschen eines von Ihnen übermittelten Inhaltes und/oder zu einer Verwarnung des Teilnehmers führen. Schwere Verstöße können zur völligen Sperrung Ihres Zugangs zur ML oder zum endgültigen Ausschluss von der Teilnahme an der ML führen.
    4. Sollten Sie in einem unserer Foren auf einen rechtswidrigen Inhalt aufmerksam werden, bitten wir Sie, uns diesen über feedback[at]mutterlounge.de zu melden.
  6. Haftungsfreistellung
    1. Milupa macht sich die Äußerungen des ML Teilnehmers nicht zu eigen, jegliche Äußerungen, die der Teilnehmer innerhalb der Lounge veröffentlicht, stellen seine private eigene Meinung oder Bildbeiträge dar.
  7. Kündigung/Beendigung der Teilnahme an der ML
    1. Die Teilnehmer/Mitglieder sind jederzeit berechtigt, Ihre ML Teilnahme ohne Einhaltung einer Frist durch entsprechende elektronische Erklärung zu beenden. Dafür steht Ihnen in Ihrem Profil unter “Einstellungen” die Funktion zur Verfügung oder Sie können sich jederzeit formlos mit einer E-Mail an feedback[at]mutterlounge.de abmelden.
    2. Inhalte, die von Ihnen veröffentlicht wurden, werden in der ML gespeichert. Das gilt auch dann, wenn Sie die Teilnahme an der ML beenden, ohne die von Ihnen veröffentlichten Inhalte zuvor zu löschen. Ein Anspruch auf Löschung dieser Inhalte besteht nicht.
    3. Auch Milupa ist berechtigt, Ihre ML Teilnahme jederzeit ohne Angabe von Gründen zu beenden oder den Dienst ML ohne Vorankündigung komplett einzustellen. In diesem Fall werden Sie einen Monat vor Beendigung Ihrer Teilnahme oder vor Einstellung des Dienstes per E-Mail benachrichtigt. Sie haben dann die Möglichkeit, die von Ihnen in der ML hinterlegten Inhalte zu löschen. Von Ihnen nicht gelöschte Inhalte wird Milupa auch nach Ihrem Ausscheiden aus der ML weiter für die in der Datenschutzerklärung genannten Zwecke verwenden.
    4. Nach Schließung des Dienstes ML werden die von Ihnen hinterlegten und nicht gelöschten Daten von Dialego anonymisiert und in dieser Form zu den in der Datenschutzerklärung genannten Zwecken verwendet.
    5. Hat Milupa Ihre Teilnahme beendet, können Sie sich bei der ML nur mit ausdrücklicher Einwilligung von Milupa erneut anmelden.
  8. Sonstiges
    1. Milupa behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen zu ändern. Änderungen werden Ihnen mitgeteilt. Erfolgen Änderungen zu Ihren Lasten, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Teilnahme an der ML mit sofortiger Wirkung zu beenden. Auf dieses Kündigungsrecht werden Sie in der Änderungsmitteilung hingewiesen.
    2. Die Nutzung des Portals unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

< zurück

wid-whyjoin

Warum mitmachen?

Mitmachen und Einfluss nehmen.

Mehr lesen

Login_Mütterberatung

Grußwort der Mütterberatung

Mehr lesen

Login_FAQ

Häufig gestellte Fragen

Mehr lesen