Hinweise zum Datenschutz der Mutterlounge („ML”)

 

WICHTIGER HINWEIS: Die Mutterlounge (ML) ist eine geschlossene, mit einem persönlichen Login und einem Passwort geschützte Online-Community. Sie wurde zum Zweck der Marktforschung von Milupa entwickelt und wird von Milupa betrieben.

 

Mit dieser Website „ML” bieten wir (Milupa) einem ausgewählten Kreis besonders motivierter Mütter die Möglichkeit, sich zum Thema Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit sowie zur Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern auszutauschen, miteinander zu diskutieren und in eröffneten Foren offen positive und negative Kritik sowie Anregungen zu äußern. Mittels Umfragen können Sie konkretes Feedback auf neue Ideen und Entwicklungen rund um unsere Produkte und vor allem Dienstleistungen geben.

 

Unser Bestreben und Anspruch ist es, den Bedürfnissen unserer Kunden nach zu gehen und unsere Produktsortimente und Service-Leistungen stets hierauf auszurichten und weiter zu entwickeln. Ihre aktive Mitgliedschaft ist für uns sehr wertvoll, um diesen Ansprüchen zu genügen. Für die Durchführung der Mutterlounge haben wir das unabhängige Marktforschungsinstitut Dialego beauftragt.

  1. Allgemeine Hinweise zu den Datenschutzbestimmungen der Mutterlounge (ML)
    1. Der Begriff „personenbezogene Daten“ ist im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) definiert. Personenbezogene Daten sind danach Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen z.B. Ihr Vorname, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Geburtsdatum.
    2. Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Daher nehmen wir bei Milupa den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst.
      Da der Datenschutz bei Milupa einen hohen Stellenwert einnimmt, halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes (TMG).
    3. Auch der von uns beauftragte Dienstleister, das Marktforschungsinstitut Dialego AG mit Sitz in Aachen, der die in der ML laufenden Studien und Umfragen durchführt, verarbeitet die erhobenen Daten gemäß einem Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung. Das Institut ist zur Wahrung der Vertraulichkeit sowie zum Schutz der erhobenen personenbezogenen Daten gemäß geltenden rechtlichen Datenschutzbestimmungen verpflichtet. Darüber hinaus folgt es dem Verhaltenskodex und den Richtlinien der European Society for Opinion and Market Research (ESOMAR), den Standesregeln der deutschen Markt- und Sozialforschung sowie den Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. (BVM). Diese verpflichten Dialego zum Anonymitätsgebot, d.h. Dialego leitet keine Daten an Milupa weiter, die einen Rückschluss auf einzelne Personen zulassen. Die Angaben der Teilnehmer bzw. Umfrageergebnisse erhält Milupa nur in aggregierter Form, z.B. als Tabellen oder Graphiken.
  2. Spezifische Verwendung personenbezogener Daten durch die Mutterlounge (ML)
    1. Sofern Sie uns Ihr Einverständnis dazu erteilt haben, verwendet Dialego in unserem Auftrag Ihre personenbezogenen Daten in der ML im Einzelnen wie folgt:
    1. Art und Zweck der personenbezogenen Daten, die in der Mutterlounge (ML) erhoben werden
      1. Bei Ihrer Registrierung zur ML werden Sie nach persönlichen Informationen (z. B. Vorname und E-Mail-Adresse) gefragt und es werden Ihnen einige weitere Fragen zu Ihren Einstellungen, zu Ihrem Babynahrungsnutzungsverhalten und zu Ihren Gewohnheiten sowie zu Ihrem Baby selber (z.B. (voraussichtliches) Geburtsdatum) gestellt. Mithilfe dieser Angaben wird ein Profil für Sie angelegt, wodurch Ihren Bedürfnissen als Mitglied der ML besser entsprochen werden kann. Aus Gründen der Systemverwaltung wird bei jedem Besuch ebenfalls Ihre IP Adresse erfasst.
      2. Ihre im Rahmen von Umfragen und Studien gemachten Angaben, mittels derer Sie uns in anonymisierter Form Feedback auf neue Ideen und Entwicklungen rund um unsere Produkte und vor allem unsere Dienstleistungen geben können, werden erhoben, verarbeitet und gespeichert. Die über Ihr Profil zur Verfügung gestellten Informationen werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich zur Auswahl von Umfragen und Studien verwendet, die am besten zu Ihnen passen, sowie zur anonymen Gesamtauswertung von Umfragen und Studienergebnissen.
      3. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich in unseren offenen Foren über verschiedene Themen, die für Eltern relevant sind, auszutauschen. Auch die dort von Ihnen veröffentlichten Daten nutzen wir für Zwecke der Meinungs- und Marktforschung.
      4. Bitte achten Sie darauf, dass Sie zum Schutz Ihrer Person Angaben nur unter einem Pseudonym (Nickname) und nicht unter Ihrem echten Namen machen und auch sonst keine Informationen geben, die Rückschlüsse auf Ihre Person und Ihre Familie zulassen.
    2. Keine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte
      1. In keinem Fall werden die personenbezogenen Daten an Dritte verkauft, verliehen oder unberechtigt überlassen, es sei denn, Sie haben uns hierfür eine Genehmigung erteilt oder es ist nach geltendem Recht erforderlich.
      2. Die von Ihnen als Mitglied der ML mitgeteilten Informationen dienen ausschließlich der Verwendung durch die ML. Ihre persönlichen Daten, die Sie in Ihrem Profil oder in Studien und Umfragen angeben, werden nicht an Dritte außerhalb der ML weitergegeben, vermietet oder verkauft. Ihre Angaben sind streng vertraulich und werden durch Dialego nur im Zusammenhang mit den Umfragen und Studien oder zu Forschungszwecken in kumulierter, aggregierter Form an Milupa weitergegeben, sodass sie Ihnen nicht persönlich zugeordnet werden können.
    3. Verwendung von Cookies durch die Mutterlounge
      1. Auch in Bezug auf Cookies verfügen Sie über Wahlmöglichkeiten. Durch Änderung der Voreinstellungen Ihres Browsers können Sie alle Cookies akzeptieren, sich benachrichtigen lassen, wenn ein Cookie gespeichert werden soll, oder alle Cookies ablehnen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, alle Cookies abzulehnen, können Sie gegebenenfalls nicht alle Dienste der ML vollumfänglich nutzen. Im Rahmen des Angebots und der Bereitstellung anpassbarer und personalisierter Dienstleistungen verwendet die ML Cookies, um (zusammengefasste) Informationen über die Nutzung der Website zu speichern und manchmal auch nachzuverfolgen. Ein Cookie ist eine kleine Datenmenge, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Dadurch wird vermieden, dass Sie Ihre Anmeldedaten an einem Tag mehrfach eingeben müssen. Folgenden Cookies müssen Sie gegebenenfalls gesondert zustimmen. Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:
        1. Damit wir wissen, wer Sie sind, und auf Ihre (auf unseren Rechnern gespeicherten) Profildaten zugreifen können, um Ihnen eine bessere und persönlichere Ansprache zu bieten oder um Ihnen den Login zur ML-Website oder zu den offenen Foren zu erleichtern. Diese Cookies werden bei einer Registrierung oder Anmeldung auf der ML-Website oder im Forum gespeichert und modifiziert, wenn Sie sich von unseren Diensten abmelden, indem Sie eine andere Website aufrufen oder das Browserfenster schließen.
        2. Zur Erfassung bestimmter Muster beim Datenverkehr und besuchter Bereiche auf der ML-Website oder im Forum. Anhand dieser Daten wollen wir erfassen, inwiefern sich die Gewohnheiten unserer Benutzer ähneln oder unterscheiden, um die Benutzerfreundlichkeit der ML kontinuierlich zu verbessern.
        3. Zur Speicherung von benutzerdefinierten Einstellungen, die Sie vorgenommen haben, z.B. eine bestimmte Sortierungsansicht, damit Sie diese bei erneutem Aufruf der ML-Website oder des Forums wie zuletzt verwendet angezeigt bekommen.
  3. Zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen gegen Verlust, Missbrauch oder Änderung der erhobenen personenbezogenen Daten
    1. Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.
    2. Auch Sie können zum Schutz Ihrer Daten beitragen:
      Ihr Zugang zur ML erfolgt mittels eines persönlichen Logins und ist Passwort geschützt, damit nur Sie persönlich Zugang haben.
    3. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Passwort an niemanden weiterzugeben. Letztendlich sind allein Sie für die Geheimhaltung Ihrer Passwörter verantwortlich. Verhalten Sie sich im Internet stets vorsichtig und verantwortungsbewusst. Die ML wird Sie niemals in unangekündigten Anrufen oder E-Mails nach Ihrem Passwort fragen. Denken Sie auch daran, sich von der ML abzumelden und Ihr Browserfenster zu schließen, wenn Sie Ihre Arbeit beendet haben. Dadurch wird sichergestellt, dass andere Personen nicht auf Ihre personenbezogenen erhobenen Daten zugreifen können, wenn Sie einen Computer mit jemandem teilen oder einen öffentlich zugänglichen Computer beispielsweise in einer Bibliothek oder einem Internetcafé benutzen.
  4. Korrektur oder Löschung personenbezogener Daten
    1. Wir respektieren Ihr Recht auf den Zugang zu, die Berichtigung von und das Löschen Ihrer im Rahmen der ML erhobenen personenbezogenen Daten. Auf Anfrage teilen wir Ihnen gemäß geltendem Recht unverzüglich mit, ob wir personenbezogene Daten speichern und um welche Daten es sich dabei handelt. Dialego korrigiert auf Ihren Wunsch hin alle unzutreffenden Informationen oder löscht bzw. sperrt Ihre gesamten personenbezogenen Daten.
  5. Zusätzliche Informationen und Kontakt
    1. Wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen haben, wenden Sie sich bitte an: feedbackat[at]mutterlounge.de

 

< zurück

wid-whyjoin

Warum mitmachen?

Mitmachen und Einfluss nehmen.

Mehr lesen

Login_Mütterberatung

Grußwort der Mütterberatung

Mehr lesen

Login_FAQ

Häufig gestellte Fragen

Mehr lesen